03 Streuobst main head

Streuobstwiesen – Himmelreich für Fauna und Flora

03 Streuobst copy

Die einzigartigen Streuobstwiesen Oberschwabens waren seit jeher Lieferant für die leckeren Äpfel und Birnen, die die ADRIAN Manufaktur zu einzigartigen Essigen, Säften und Weinen verarbeitet.
Die Förderung dieser besonderen Biotope liegt ihr dabei besonders am Herzen. Trägt sie doch zum Schutz des typischen oberschwäbischen Landschaftsbildes und seiner Kultur bei. Und außerdem gibt es so immer genügend Rohstoff für die leckeren ADRIAN Produkte.

Die Streuobstwiesen haben eine lange Tradition.  Hier wachsen hochstämmige Apfelbäume unterschiedlicher Sorten und unterschiedlichen Alters. Ihr lockerer Bewuchs macht es möglich, dass darunter artenreiche Wiesen gedeihen, auf denen Heu gewonnen wird oder Vieh weidet.  Diese althergebrachte Wirtschaftsform ist ein ganz besonderes Biotop und Paradies für unzählige Insekten, Vögel, Kleinsäuger und Wiesenkräuter.

Durch moderne Bewirtschaftungsmethoden und wirtschaftliche Interessen sind Streuobstwiesen in den vergangenen Jahrzehnten immer seltener geworden. Mit diesem Rückgang verloren auch ihre Bewohner ihren besonderen Lebensraum.

Abgelöst wurden die Streuobstwiesen vielfach durch moderne Obstplantagen. Ihre, meist niederstämmigen Bäume, tragen wesentlich früher, wesentlich mehr Früchte und sind effektiver zu bewirtschaften. Der Nachteil für die Umwelt und die Qualität von Apfelsäften liegt auf der Hand: Die Plantagen, mit nur wenigen Apfelsorten, bieten wesentlich weniger Tieren und Pflanzen ihre ökologische Nische und müssen aufwendig mit synthetischen Mitteln behandelt werden.

Die vielfältigen, meist robusten Apfelsorten, die von Streuobstwiesen geerntet werden, haben mehr Säure und Geschmack als herkömmliche Äpfel. Die daraus gewonnenen Säfte und Essige sind erfrischender, geschmackvoller und haben eine ganz besondere, einzigartige Note.

Verantwortung für die Region und ihre Menschen

Wie Sie auf genussvolle Art eine einmalige Landschaftskultur erhalten können.
Weiterlesen...

03 honigbiene teaser
Zum Anfang